06 Jan

Episode 149 – Ist die Bundesliga noch im Winterschlaf?

  • Analyse des 14. Bundesligaspieltags
  • Diskussion über den FC Schalke 04


Der 14. Spieltag der 1. Bundesliga bot wenig Spektakuläres. Deshalb tun wir, Mary, Ronny, Jürgen, Dirki und Totti sich schwer, etwas Spannendes zu erzählen. Einzig und allein fiel uns auf, dass sich die Bundesliga scheinbar noch im Winterschlaf befindet. Außerdem sagen Ergebnisse nicht immer die Wahrheit über den Spielverlauf aus. Wir stellten fest, dass Frankfurt sich gegen Leverkusen gut geschlagen hat, dass man in Stuttgart auf einem Kartoffelacker gekickt hat und dass Aufholjagden dieser Art, wie sie die Bayern gezeigt haben durchaus spektakulär sind. Nutznießer da unten in der Tabelle war an diesem Spieltag die Hertha. Natürlich darf der vielleicht traurige Rekord der Schalker in unserer Gesprächsrunde nicht fehlen.

Hören könnt ihr die aktuelle Episode wie immer bei iTunes, Soundcloud, YouTube und Ko., im Podcatcher eurer Wahl und bei meinsportpodcast.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.