30 Jun

Episode 190 – Die EM im Fokus – Nummer 18

  • Rückblick auf das Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft im Achtelfinalspiel gegen England
  • Ein offenes Spiel zwischen Schweden und der Ukraine, was ganz kurz vor Schluss doch seinen verdienten Sieger fand


In der 190. Episode der Viererkette nehmen sich Mary, Marko, Jürgen und Dennis die letzten beiden Achtelfinalbegegnungen dieser Europameisterschaft vor und analysieren diese. Dabei gucken wir auf das Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft gegen England. Und das an einem Tag, wo England wohl schlagbar gewesen wäre, wo die deutschen Mittel jedoch nicht griffen und am Ende die englische Effizienz gewann. Im zweiten Spiel ging es ausgeglichen und lebhaft zur Sache. Über fast 120 Minuten gab es zwischen Schweden und der Ukraine ein ansehnliches Match mit Chancen auf beiden Seiten. Die allerletzte Minute sorgte dann dafür, dass die Ukraine sich ins Glück und somit auch ins Viertelfinale spielte.

Hören könnt ihr die aktuelle Episode wie immer bei iTunes, YouTube, im Podcatcher eurer Wahl und bei meinsportpodcast.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.