14 Apr

Episode 163 – Nicht genug ist auch zu wenig

  • Analyse des 28. Bundesligaspieltags
  • Eintracht Frankfurt und seine Personalpolitik


In der 163. Episode der Viererkette widmen sich Mary, Ronny, Jürgen, Dirki, Marko und Dennis dem Geschehen des 28. Bundesligaspieltags. Wir analysieren, ob die Meisterschaft tatsächlich noch einmal spannend wird, aber wichtiger ist der Abstiegskampf, in dem es von Woche zu Woche Veränderungen zu beobachten gibt. Wir reden über Eintracht Frankfurt und über eine Personalpolitik, die in unseren Augen nur Fragezeichen entstehen lässt. Wir reden ausführlich über die Hertha und finden doch keine Gründe für das Abschneiden des Hauptstadtvereins. Schlüsse ziehen lassen sich nicht, nur in einem Punkt sind wir uns einig, spannend bleibt es auf alle Fälle.

Hören könnt ihr die aktuelle Episode wie immer bei iTunes, YouTube, Soundcloud und Ko., im Podcatcher eurer Wahl und bei meinsportpodcast.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.