30 Apr

Episode 94 – Aufstand der Kellerkinder

Bild mit Logo des Viererkette Podcast
  • Analyse des 31. Bundesligaspieltags
  • Ausblick auf die Europa League
  • Diskussion über die Sinnlosigkeit und Sinnhaftigkeit von Trainerentlassungen


In der 94. Episode des Viererkette Podcasts reden Mary, Ronny, Jürgen und Dirki über die Geschehnisse des 31. Bundesligaspieltags. Wir stellen fest, dass die Liga spannend ist, wie schon lang nicht mehr. Selten waren Meisterschaft, Europa und Abstieg noch nicht entschieden in dieser Phase der Saison. Weiterhin gucken wir auf Eintracht Frankfurt. Die SGE hat uns alle die ganze Saison begeistert, aber die Kraftlosigkeit ist dem Verein doch deutlich anzumerken. Wir wünschen der Eintracht das Beste für das Halbfinale in der Europa League. Ansonsten kommen wir nicht umhin über die vorzeitigen Trainerentlassungen zu diskutieren, die ja scheinbar in dieser Saison zum Usus geworden sind. Wir reden über Sinnlosigkeit und Sinn des Ganzen.

Hören könnt ihr die aktuelle Folge wie immer bei Soundcloud, iTunes, YouTube und ko. Und bei meinsportpodcast.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.