28 Okt

Episode 108 – Harte Zeiten für Favoriten

Bild mit Logo des Viererkette Podcast
  • Rückblick auf die Spiele in Champions- und Europa League mit deutscher Beteiligung
  • Analyse des 9. Bundesligaspieltags
  • Ausblick auf die Spiele im DFB-Pokal


In der 108. Episode blicken Mary, Totti, Jürgen und Dirki zunächst auf die durchwachsene Woche in Champions- und Europa League. Wir stellen fest, dass sich unsere deutschen Vereine gemischt geschlagen haben. Danach analysieren wir den 9. Bundesligaspieltag. Wie immer, sehr engagiert und irgendwie auch hitzig, da Moderatorin Mary einfach nicht glauben möchte, dass der BVB nur einen einzigen echten Stürmer im Kader hat und dass nun alles darauf zurückzuführen ist. Wir reden weiter über Freiburg, über ein spannendes Spiel in Berlin und über die unserer Meinung nach nicht unbedingt zufrieden stellende Arbeitseinstellung des FC Bayern. Wir reden auch darüber, dass selten in einem Revier-Derby so viel für Schalke drin war, wie in diesem und dass die Gladbacher verdient an der Tabellenspitze stehen. Respekt zollen wir den Bremern und den Wölfen. Am Schluss gucken wir auf die Woche voraus und tippen die Begegnungen der 2. Runde des DFB-Pokals, einfach mal ins Blaue hinein.

Hören könnt ihr die aktuelle Episode wie immer bei Soundcloud, iTunes, YouTube und Ko., im Podcatcher eurer Wahl und bei meinsportpodcast.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.