12 Nov

Episode 110 – Kein Streichelfußball

Bild mit Logo des Viererkette Podcast
  • Rückblick auf die durchaus spannenden Spiele in Champions- und Europa League
  • Analyse des 11. Bundesligaspieltags


Zu Beginn der 110. Episode des Viererkette Podcasts blicken Mary, Ronny, Totti, Jürgen und Dirki zurück auf die mitunter spannenden Last Minute Spiele in Champions- und Europa League. Dabei stellen wir fest, dass es seit 2014 zum ersten Mal passiert ist, dass alle deutschen Vereine ihre Spiele in der Königsklasse gewinnen konnten. In der Europa League sah es leider nicht so gut aus, aber das kann ja noch werden. Danach blicken wir ausführlich auf den 11. Spieltag in der Bundesliga. Wir reden über 2 Trainerentlassungen, über einen sehr schwachen BVB, über einen beeindruckenden SC Freiburg, über Leipzig in Topform und über den VFL Wolfsburg in einer kleinen Krise. Ansonsten war dieser Spieltag, auch aufgrund seiner Foul-Situationen nicht gerade zum Streicheln, deshalb auch unser Episodentitel.

Bevor wir euch in die Länderspielpause entlassen, aber noch der Hinweis auf den Podcast „6-Augengespräche“ von Totti und Mary. Die aktuellle Episode ist online und wir haben mit dem unter anderem aus der Viererkette bekannten Ronny über RB Leipzig gesprochen.
Hören könnt ihr die aktuelle Episode des 6-Augengesprächs hier:

Und die aktuelle Episode der Viererkette hört ihr bei Soundcloud, iTunes, YouTube, im Podcatcher eurer Wahl oder bei meinsportpodcast.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.