TechTalk – Episode 10: Undok-App zur Fernsteuerung von Netzwerk-Lautsprechern und WLAN-Radios

Moderne Unterhaltungselektronik besteht nicht selten aus Komponenten,deren Bedienung fast schon an die eines Computers erinnert. Ließen sich die verschiedenen Gerätefunktionen früher über ein jeweils dafür zugewiesenes Bedienelement steuern, gibt es in vielen Geräten heute nur noch wenige Tasten zum Blättern in Bildschirmmenüs oder Tätigen von Eingaben, sofern dabei nicht sogar ganz auf Tasteneingabe verzichtet wird. Was für die allgemeine Bedienerfreundlichkeit sicherlich ein Fortschritt sein mag, stellt blinde oder visuell beeinträchtigte Nutzer vor ein großes Problem. Doch abermals kann sich in diesem Anwendungsbereich auch das Smartphone als universelles Hilfsmittel bewähren – zumindest für netzwerkfähige Audio-Komponenten. Steffen Schultz stellt die für iOS und Android kostenlos erhältliche Undok-App vor, und testet sie am Beispiel des WLAN-Radios Dual IR6S.

Links

Kapitel

00:00:00 – Intro
00:00:24 – Kurzbeschreibung von Undok
00:04:06 – Das Dual IR6S

TechTalk abonnieren
iTunes: http://itunes.apple.com/de/podcast/cap4free-techtalk/id1160337620?l=de&mt=2&ls=1
RSS: http://podcast.kuubus.de/blog/category/podcast/cap4free-techtalk/feed/
Facebook-Seite: http://www.facebook.com/cap4free

Stammbesetzung: Mevludin Useinoski. Steffen Schultz, Jeffrey Baake
Technik: Steffen Schultz, Stephan G. Blendinger

Wir freuen uns über Feedback zu unseren Podcasts! Wenn Du in der Community mitmachen möchtest oder gar selbst eine Episode oder einen eigenen Kanal mit uns auf die Beine stellen möchtest kannst Du Dich über http://whatsapp-podcast.kuubus.de direkt mit deinem SmartPhone in unsere WhatsApp Podcast-Gruppe eintragen. Neben dieser Gruppe gibt es separat dazu noch viele weitere Gruppen zu verschiedenen Themen in unserem WhatsApp-Gruppen-Netzwerk unter http://netzwerk.kuubus.de. Erstanmeldungen laufen bequem über unser Foyer, welches ihr schnell über http://whatsapp.kuubus.de erreichen könnt.

Dieser Podcast-Kanal wird von KuUBuS und Cap4Free betrieben. Cap4Free betreibt ebenfalls ein WhatsApp-Gruppen Netzwerk mehr dazu findet ihr hier: http://cap4free.kuubus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.